Schießveranstaltungen

Schießveranstaltungen

Schießveranstaltungen


 

IWÖ Frauenschießkurs

Samstag 16. Mai 2020, 9-17 Uhr

Der Kurs ist sowohl für Einsteigerinnen, die in einer stressfreien Umgebung die ersten Erfahrungen im Schießen machen wollen, als auch für fortgeschrittene Schützinnen, die ihre Grundfertigkeiten verbessern wollen, geeignet. Männer sind nicht zugelassen, auch nicht als Zuschauer. Um einen optimalen Lernerfolg zu ermöglichen ist die Anzahl der Teilnehmerinnen auf 10 beschränkt.

Behandelt werden u.a. die folgenden Themen

  • Sicherheitsregeln nach Jeff Cooper
  • Körperhaltung und Waffengriff
  • Hand- und Augendominanz
  • Visierung und Nachzielen
  • Abzugscharakteristik (Vorweg, Druckpunkt, Reset, …)
  • Laden, Nachladen und Entladen
  • Schusskadenz und Schiesshaltung relativ zur Zielgröße bzw. -entfernung

Die vermittelten Techniken sind darauf ausgerichtet, sowohl in der sportlichen Anwendung auf dem Schießstand als auch in der „sozialen Anwendung“, also dem Notwehrfall, zu funktionieren. Sie bevorzugen daher grobmotorische Bewegungen und bieten ein möglichst optimiertes Repertoire an Reaktionen auf Schlüsselreize an.

Voraussetzungen:

  • Waffenrechtliches Dokument oder sauberer Strafregisterauszug
  • Lernbereitschaft
  • FFW ab Kaliber 9mm bzw. .38 Spezial
  • Stabiler Gürtel, Gürtelholster und mindestens 3 Magazine
  • Gehörschutz und Brille
  • Outdoortaugliche Kleidung und Schuhwerk (Schotterboden)
  • 250 Schuss Munition

Kosten:

  • Kursgebühr EUR 200,- (IWÖ Mitglieder EUR 180,-)
  • Leihwaffe und Holster (Vorbestellung erforderlich) EUR 25,-
  • Gehörschutz und Brille (aus hygienischen Gründen nur zu kaufen) EUR 25,-
  • Munition (Vorbestellung erforderlich) zum Selbstkostenpreis

Haftung: Jede Teilnehmerin haftet für sich selbst; insbesonders für jeden Schuss, der den Lauf ihrer Waffe verlässt. Der Abschluss einer (Sport)Haftpflichtversicherung wird empfohlen.

Anmeldung per E-Mail an gunter.hick@inode.at bzw. telefonisch unter 0699/1180 4178, gültig erst nach vollständiger Bezahlung der Kursgebühr. Im Falle der Verhinderung/Nichtteilnahme beträgt die Stornogebühr EUR 60,-; diese entfällt bei Nennung einer Ersatzteilnehmerin oder dem Nachrücken einer Teilnehmerin auf der Warteliste. Alkoholisierte oder anderwärtig beeinträchtigte Personen werden von Stand verwiesen; ebenso aufgrund mehrfacher bzw. gravierender Verstöße gegen Sicherheitsregeln. In diesen Fällen ist eine Rückzahlung der Kursgebühr ausgeschlossen. Kursort: AMSA Tattendorf

 

KG 1

http://www.kg1.eu/

 

Traditionsschützenkorps IR 84

84er-Frühjahrsmeisterschaft 04.04.2020

84er-Herbstmeisterschaft 19.09.2020
Europameisterschaft_04.07.2020

European Championship_04.07.2020
Kavallerieverbandsschießen 19.09.2020
Landesmeisterschaft_19.09.2020

nimda
ADMINISTRATOR
PROFILE

Jüngste Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um die bestmögliche Erfahrung zu liefern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen